Schon wieder ein super saftiges Rezept 😍 Heute stelle ich euch ein Zitronenkuchen vor, muss schon sagen ist einer meiner Lieblingsrezepte, eigentlich backe ich den Kuchen gerne im Blech 😀 aber wollte diesmal auch mal mein Kastenform benutzen ☺️ 

 

Zitronenkuchen
 Photo: Shane Doe.

Saftiger Zitronenkuchen

Portionen 1

Equipment

  • Kastenform 30cm

Zutaten

  • 250 g Butter oder Margarine
  • 250 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 ml Milch
  • 200 g Zucker
  • 4 EL Naturjoghurt
  • 4 Eier
  • 1 Zitrone (Schalenabrieb+ Saft)
  • 1 Prise Salz

Außerdem: 8 EL Zitronensaft zum Tränken Guss: 150g Puderzucker2-3 EL Zitronensaft

    Anleitungen 

    • Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren, die Eier nach und nach dazugeben. Naturjoghurt, Zitronensaft/ Schale, Salz und die Milch unterheben. Mehl in mehreren Schritte dazugeben und gut vermischen. 
    • Backform einfetten und bemehlen, anschließend den Teig in die Form verteilen und bei 175 grad für 50 Minuten backen. 
      Abkühlen lassen. 
    • Mit Zahnstocher in den Kuchen stechen und mit Zitronensaft begießen. 
      Anschließend den Guss zubereiten und den Kuchen damit bestreichen. 
    Autor: Sara_babouu
    Gericht: Kuchen
    Keyword: cake, Kuchen, Zitronenkuchen

     

    Hast du dieses Rezept nachgebacken?

    Schön. Lass mich wissen, wie es dir gefallen hat. Tagge @sara_babou auf Instagram und kennzeichne es mit #sarasbackshop.