Category

Cupcakes

Category

Saftige Apfel Streusel Muffins, STREUSEL UND ZIMT 😍 ich liebe diese Mischung einfach. 

Die Muffins sind super leicht und schmecken einfach herrlich.

 



 Photo:
Shane Doe.

 

Apfel-Streusel-Muffins

Portionen 20 Muffins

Zutaten

  • 320 g Mehl
  • 250 g Naturjoghurt
  • 160 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 80 ml Öl
  • 1 TL Zimt
  • 10 g Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 2 Äpfel
  • 2 TL Stärke

Zutaten für die Streusel

  • 260 g Mehl
  • 6 EL Butter/Margarine
  • 120 g Zucker oder brauner Zucker
  • ½ TL Zimt

Zutaten für den Guss

  • 140 g Puderzucker
  • 5 EL Zitronensaft

Anleitungen 

  • Mehl, Backpulver und Zimt in einer Schüssel vermischen.Äpfel entkernen, in Würfel schneiden und mit der Speisestärke vermischen.
    Eier und den Zucker cremig schlagen. Joghurt, Öl und Vanille unterrühren. Anschließend die Mehlmischung langsam hinzugeben und kurz unterrühren.
     Die Äpfel im Teig unterheben und gut verrühren. 

Streusel

  • Mehl, Zucker und Zimt vermischen. Die Butter hinzugeben und mit einer Gabel oder einem Handrührgerät so lange vermengen, bis Streusel entstehen.
    Papierförmchen  in die Muffinform legen und 2-3 TL Muffinteig in die Förmchen geben. Zum Schluss die Streusel großzügig über den Muffins verteilen.
  • Die Muffins für ca. 25 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.
Gericht: Cupcakes, Muffins
Keyword: apfelmuffins, Cupcakes, Muffins


 

Hast du dieses Rezept nachgebacken?

Schön. Lass mich wissen, wie es dir gefallen hat. Tagge @sara_babou auf Instagram und kennzeichne es mit #sarasbackshop. 

„𝑴𝒊𝒕 𝑳𝒊𝒆𝒃𝒆 backen 𝒊𝒔𝒕 𝑵𝒂𝒉𝒓𝒖𝒏𝒈 𝒇𝒖̈𝒓 𝒅𝒊𝒆 𝑺𝒆𝒆𝒍𝒆.“ Wenn es schnell gehen muss, dann backe ich gerne diese Cupcakes, das Frostig ist ein Traaaaaaum…