In der türkischen Küche gibt es viele Köstlichkeiten als Nachspeise. Eines davon ist das Baklava. Dies ist ein äußerst beliebtes Gebäck aus Filoteig, welches mit gemahlenen Nüssen oder Pistazien gefüllt und mit einem Sirup übergossen wird.

Baklawa Rollen mit Pistazien. Photo: Shane Doe.

Ein Baklawa Rezept darf doch nicht fehlen oder :D?  Diese leckere Baklawa Rollen backe ich immer wieder gerne. 


Baklawa Rollen

Zutaten

  • BaklawaFiloteig Teig  ((gekauft))
  • 300 g geschmolzene Butter 
  • 250 g gemahlene Pistazien(Walnüsse)

Für den Sirup: 

  • 2 ½ Gläser Wasser ((220 ml))
  • 2 Gläser Zucker 
  • 2 EL Zitronensaft 

Anleitungen 

  • DieButter schmelzen, die Filoblätter Einzel auf einem Blech legen, mit dergeschmolzenen Butter bepinseln und die Pistazien drauf streuen, den Vorgangwiederholen, bis die Blätter alle sind.
  • Rauten oder Rechteckeausschneiden und bei 180 Ober und Unterhitze für 35 Minuten goldbraun backen.
  • Diefertige Baklawa sofort nach dem backen mit Sirup begießen (Sirup muss kaltsein) .

Für den Sirup: 

  • Zucker, Wasser und den Zitronensaft mischen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 15min. köcheln lassen.
  • Der Sirup behält eine eher wässrige Konsistenz.
Gericht: Orientalische Süßspeise
Keyword: orientalisch

 

Hast du dieses Rezept nachgebacken?

Schön. Lass mich wissen, wie es dir gefallen hat. Tagge @sara_babou auf Instagram und kennzeichne es mit #sarasbackshop.